Befragung zu den Sportstätten SEP Köln (Vereine)


Sehr geehrter Nutzer, sehr geehrte Nutzerin der städtischen und vereinseigenen Sportstätten,


die Stadt Köln hat die Aufstellung eines Sportentwicklungsplans beschlossen und ein Projektteam bestehend aus Prof. Dr. Robin Kähler, Prof. Dr. Lutz Thieme, Prof. Dr. Hans Peter Brandl-Bredenbeck und Dr. Markus Fischer beauftragt in diesem Rahmen u. a. die Sportstätten in Köln zu untersuchen. Die Befragung erfolgt unabhängig von der Situation, dass Sporthallen vorübergehend zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden.

Sie gehören zu dem Kreis derjenigen Sportvereine und Einrichtungen in Köln, die städtische Sportanlagen und/oder vereinseigene Anlagen für ihre sportlichen Zwecke nutzen. Wir möchten Sie bitten, die von Ihnen benutzten Sportanlagen aus Ihrer praktischen Sicht zu bewerten.

Das Ziel des Fragebogens ist es zu erfahren, wie Sie den augenblicklichen Zustand und die Nutzung der städtischen Sportanlagen erleben und einschätzen und wie Sie sich deren zukünftige Weiterentwicklung wünschen. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Erstellung von Vorschlägen zur Entwicklung des Sports in Köln genutzt. Bitte haben Sie allerdings Verständnis dafür, dass aufgrund der Menge an zu erwartenden Vorschlägen ggf. Ihre individuellen Vorschläge nicht vollständig berücksichtig werden können.
Die Daten werden nach gesetzlichen Vorgaben auf einem deutschen Server entsprechend den Bundesdatenschutzgesetzes gesichert.


Dazu möchten wir Sie um Ihre Mitarbeit und Einschätzung bitten!


Wir wissen, dass das Ausfüllen des Fragebogens Zeit in Anspruch nimmt und Mühe bereitet. Wir bitten Sie, sich dieser Arbeit aber dennoch zu unterziehen und die Fragen zu beantworten. Denn wenn wir der Stadt die Situation mitteilen und Empfehlungen für eine Weiterentwicklung der Sportanlagen geben sollen, soll dies auf der Grundlage einer umfassenden Kenntnis ihrer Sportanlagen geschehen.


Ihre Antworten werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Die Einzelergebnisse werden nicht veröffentlicht. Wir werden nach der Auswertung der Daten über die Ergebnisse unserer Untersuchung öffentlich berichten.



Für Rückfragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. Thieme von der Hochschule Koblenz per E-Mail (thieme@hs-koblenz.de) gerne jederzeit zur Verfügung.

Wichtiger Hinweis: Sollten Sie mehrere Sportstätten bewerten wollen. Beantworten Sie bitte erst einen Fragebogen vollständig und rufen dann diese Internetseite erneut auf. Am Ende des Fragebogens erscheint noch einmal der entsprechende Link.