Bevölkerungsbefragung zur Sportentwicklungsplanung
der Stadt Köln


Sehr geehrte Kölnerin, sehr geehrter Kölner,

vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, an der Bevölkerungsbefragung zur Situation des Sports in Köln teilzunehmen. Ihre Angaben sollen bei der Erstellung eines Sportentwicklungsplans für Köln helfen. Die folgenden Fragen beziehen sich auf Ihre Spiel-, Sport- und Freizeitaktivitäten, die Sie als "Sport" bezeichnen. Es geht also um Ihr eigenes Verständnis von Sport.

Die Datenerhebung erfolgt anonym. Es sind aufgrund der Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich. Die Daten dieser Umfrage werden auf einem Server der Hochschule Koblenz entsprechend den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 9 BDSG) gesichert.

Die von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Erstellung von Vorschlägen zur Entwicklung des Sports in Köln genutzt. Dabei werden keine einzelnen Daten veröffentlicht, sondern nur Ergebnisse in zusammengefasster Form berichtet. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund der Menge an zu erwartenden Vorschlägen ggf. Ihre individuellen Vorschläge nicht vollständig berücksichtig werden können.

Die Beantwortung der Fragen dauert durchschnittlich ca. 15 Minuten. Einzelne Fragen sind für uns von besonderer Bedeutung und müssen beantwortet werden, damit die Befragung durchgeführt werden kann (Pflichtfragen). Diese Fragen sind mit einem roten Stern gekennzeichnet.

Bei Fragen zur Untersuchung können Sie sich gerne per E-Mail an Herrn Prof. Dr. Lutz Thieme (Hochschule Koblenz) unter thieme@hs-koblenz.de wenden.